skip to content

Am Donnerstag den 30.06. zieht das mittelalterliche Leben Ochinheims in die Stadt Hockenheim.
 
Alle Teilnehmer des Marktes, die Ritter und Edeldamen, die Reiter der Compania Ferrata, der Marktmeister und die edlen Magistraten der Stadt Hockeneim  werden sich der Bevölkerung vorstellen und durch ihre Straßen ziehen. Mit Unterstützung des Hockenheimer Fanfarenzuges und mehreren Fanfarenzügen aus dem befreundeten Umland wird sich der Ochinheimer Markt der Bevölkerung präsentieren und die Vergangenheit in die Straßen der Rennstadt bringen.
 
Der Umzug beginnt um 13.30 auf dem Marktplatz und endet auf dem Gelände des Mittelaltermarktes vor der Burg im Gartenschaupark.
 
Die Route des Umzuges ist:
 
Marktplatz - Rathausstaße - Obere Hauptstraße - Fortuna Kreuzung - Karlsruher Straße - Wilhelm-Leuschner-Straße - Blumenstraße - Eisenbahnstraße - Gartenschaupark

Alle Beteiligten des Mittelaltermarktes laden die Bevölkerung herzlich ein, sich an dem Umzug zu erfreuen und bitten um Verständnis für eventuelle, kleinere Beeinträchtigungen des normalen Straßenverkehrs.